Herunterladungen:

 

DaDing und Konsorten                                       Foto : Claudia Rehm                                                                   

 

 

DaDing Band.jpg
JPG Bild 1.9 MB

 

 

DaDing und Konsorten

 

Was bewegt die Welt?

Wenn man in der vielfältigen Musikwelt aller Kontinente zuhause ist,

begeistert einen immer wieder die Kraft, die von traditioneller Musik ausgeht.

Diese Urkraft ist das Fundament auf dem die Songs entstehen,

die dann je nach der Geschichte, die erzählt wird, nach Afrika, Arabien, TexMex, Latin, Folk, Country oder Jazz klingen. 

Roter Faden sind die bairischen Texte, die in all diesen Klangfarben

hintergründig doppeldeutig daherkommen und dem aufmerksamen Zuhörer ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.

Wer nicht so gut bairisch versteht, kann sich auch einfach über den schönen Sound freuen. Musik bewegt die Welt.

Was bewegt die Musik von DaDing?

Im besten Fall Beine, Herz und Hirn.

 

 

 

Ding Solo                                                                      Foto: Tex

Georg Spindler.jpg
JPG Bild 1.1 MB

 

 

Ding Solo

 

Wer singt da bairisch-kritisch-politisch und klingt dabei nach Westafrika? Des is doch da Ding, mei, wie heißt der jetzt, ah ja, genau: der Georg Spindler.

Rhythmisch pointiert und hörbar beeinflusst

von Fela Kuti verfasst er seine hintergründigen Mundart-Texte und begleitet sich manchmal mit der Gitarre, oft aber auch mit seinem akustischen Bass.

So gelingt ihm eine Transformation des Bairischen in ungeahnte Grooves und seine Lieder klingen weitgereist und trotzdem bodenständig,

verwurzelt und weltoffen im selben Moment. 

 

 

 

Tonträger

 

 

 

DaDing  

Mehr vom Weniger

 

 

 

 

DaDing  Oafacha Mo


 

 

 

DaDing  Schorsch